Neuigkeiten

 

 

Liebe Gäste,

nun ist es doch so gekommen, wie wir es in den letzten Tagen befürchtet haben.

Die Bundesregierung hat einen voraussichtlich vierwöchigen, ‚Lockdown light‘ beschlossen, wobei die Gastronomie, die Kulturbranche und Freizeiteinrichtungen die „lighttragenden“ sind.

Shoppen und die Frisur richten ist weiterhin „gefahrlos ?“ möglich.

Natürlich ist es richtig ,auf die steigenden Infektionszahlen zu reagieren, aber den oben genannten Betrieben, die in den letzten Monaten alles daran gesetzt haben ein gutes Hygienekonzept zu kreieren und einzuhalten, die Tür zu schließen, ist schon sehr bedauerlich.

Ohne Frage gibt es auch schwarze Schafe, die auf Hygienekonzepte pfeifen und die Gäste durch die Hintertür einschleusen.

Es wäre wünschenswert, da deutlichere Zeichen zu setzten.

Dass Betriebe die Rücksichtslosigkeit von Menschen die sich nicht um Fallzahlen scheren und alle Warnungen ignorieren, ausbaden müssen macht einfach sprachlos und ist im höchsten Maße ungerecht.

Aber trotzdem tragen wir die beschlossenen Maßnahmen mit und hoffen, dass sie den gewünschten Erfolg erbringen.

Für unsere Gäste tut es uns sehr leid, dass wir euch in den kommenden Wochen nicht bewirten können.

Wir haben beim „lockdown“ im Frühjahr schon Eure unglaubliche Treue und Verbundenheit erfahren dürfen und dafür sind wir Euch sehr dankbar.

Das macht uns zuversichtlich, dass wir auch diese Zeit mit Euch überstehen werden.

Vielen lieben Dank an Euch und bleibt gesund

das astarix Team